Verordnung für den Schießsport: Gültig ab 24.11.2021

 

Wie erwartet sind für den Sport einige von der bisherigen Regelung abweichende Regelungen enthalten.

 

So ist künftig Sport (im Amateur und Freizeitsport, Training und Wettkampf) auf allen Schießständen nur noch zulässig, wenn bei der Sportausübung ausschließlich geimpfte genesene oder diesen gleichgestellte Personen (Anmerkung: Kinder bis 12 Jahre + 3 Monate) anwesend sind. Ältere Kinder bis 17 Jahre benötigen einen Test.

 

Für Veranstaltungen (hier: Bundesligawettkampf) sind Zuschauer zulässig, hier gilt jedoch auch die 2-G-Regel des § 5 der Verordnung. Der Trainings- und Wettkampfbetrieb des Profi- und Spitzensports ist  zulässig, sofern ein von den Sportfachverbänden oder Ligaverantwortlichen erstelltes Hygienekonzept vorliegt und beachtet wird. Hier wäre also nach meiner Einschätzung ein entsprechendes Konzept des DSB oder PSSB erforderlich.

 

Für das Vereinsheim gilt ebenso 2G, Ausnahme wieder Minderjährige wie beim Sport.

 

Die Verordnung gilt derzeit bis zum 15.12.2021

 

Sonja Schäfer

2. Vorstand

 

Corona Bekämpfungsverordnung Sep. 2021

Vereinsmeisterschaft 2022

Die Vereinsmeisterschaften für das Jahr 2022 können ab dem 1.10.2021 geschossen werden. Unkostenbeitrag pro Disziplin 3 Euro. Eine Anmeldung zur Kreismeisterschaft ist vorbehaltlich möglich. Sollte die Kreismeisterschaft stattfinden, wird die zusätzliche Gebühr von 2 Euro je Disziplin nachträglich erhoben.

 

2. Vorsitzende

Sonja Schäfer

NEU: Stand vom 20.06.2021

Ab Donnerstag, den 24.6.2021, ist auch donnerstags geöffnet. Dienst macht Reinhard. Weiterhin sind die aktuellen Coronaregeln einzuhalten.

 

Sonja Schäfer
Sportleiterin SV Schopp e.V

 

NEU: Stand vom 06.06.2021

 

Ab Samstag, den 12.6.2021, können die Schützen auch ohne Voranmeldung zum Training kommen. Es werden weiterhin die Corona AHA- Regeln eingehalten, deshalb bleibt jeder zweite Schießstand geschlossen. Jeder Schütze muss aus Sicherheitsgründen vor dem Schießen geimpft, genesen oder getestet sein. Dazu sind die erforderlichen Nachweise vorzuzeigen. Ein Coronavirus (2019-nCoV) Antigentest kann gegen einen Unkostenbeitrag von 4 Euro im Vereinshaus erworben werden.

 

 

 

Folgende Regelungen gilt es zu beachten:
- Beachtung des Hygiene- und Wegekonzepts
- Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske oder FFP2-Masken, keine Stoffmasken oder Schals)
- Einhaltung des Abstandes von eineinhalb Metern
- Negativer Coronatest, Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung

 

Aus Vereinfachungsgründen wird darum gebeten, sich selbst um einen negativen Coronatest zu kümmern. Zugelassen ist der Nachweis eines negativen Tests aus dem Impfzentrum oder eines negativen Befundes durch einen Schnelltest vor Ort.

 

 

Wir danken Euch für Eure Mithilfe und freuen uns Euch wieder im Schützenhaus begrüßen zu dürfen.
Bleibt gesund und schützt einander.

 

 

Sonja Schäfer
Sportleiterin SV Schopp e.V

 

Herzlich willkommen beim Sport - Schützenverein Schopp e.V.

 

Öffnungszeiten im Schützenhaus:

 

Donnerstag  18:00 - 21:00 Uhr

Samstag       14:00 - 18:00 Uhr

Sonntag         9:00 - 12:00 Uhr

 

Jugendtraining:

Montag           17:30 - 20:00 Uhr

Freitag            17:30 - 20:00 Uhr

Besucher ab dem 30.Oktober 2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SSV Schopp. Build@Litzel-IT